Plusieurs options de recherche
Nous recherchons dans plus de 100 boutiques pour votre meilleure offre - s’il vous plaît attendre…
- Frais de port à France (modifier À DEU)
Créer un préréglage

Ein Mausklick zum Traumpartner: Das Internet als Medium der Partnervermittlung
zwischen türkischen Männern und Frauen (German Edition) :
comparer chaque offre

Prix201320142015
Moyenne 47,09 49,00 49,00
Demande
9783639407594 - Alyla Cankaya-Aydin: Ein Mausklick zum Traumpartner
1
Alyla Cankaya-Aydin (?):

Ein Mausklick zum Traumpartner (2012) (?)

ISBN: 9783639407594 (?) ou 3639407598, en allemand, Av Akademikerverlag Mai 2012, Livre de poche, Nouveau, réimpression

49,00 + Expédition à la France: 15,50 = 64,50(sans obligation)
Du vendeur/antiquaire, AHA-BUCH GmbH [51283250], Einbeck, NDS, Germany
This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Ist der Cyberspace als geeigneter sozialer Raum zur Partnerfindung unter den türk ischen Frauen und Männern anerkannt Da es zu diesem Thema kaum Un ter suchungen gibt, hat dieses Buch eher explorativen Charakter. Als Grundl age werden im theoretischen Teil zunächst einige wichtige Ansätze und Prozesse der Partnerwahl vorgestellt. Die vorgestellten Theorien der Part ner wahl sind hauptsächlich statischer Natur, so dass dann auf die dy nam i schen Prozesse der Partnerwahl eingegangen wird, um auch die Verbindung zur Entstehung und Entwicklungen von Partnerbeziehungen im Internet her zu stellen. Da sich die Untersuchung auf türkische Frauen und Männer bezieht, wer den die gängigsten Partnerwahlmodi der türkischen Gesellschaft dar ge stellt, welche inner-, interethnische und transnationale Partnerwahl umfassen. Zu dem werden theoretische Ansätze der computervermittelten Kommuni kation sowie der Identitäten im Internet vorgestellt. Außerdem werden so ziale Beziehungen sowie die Formen der Partnersuche im Internet behandelt. Es werden auch die verschiedenen Beziehungsformen, die eine Internet-Liebe ein nehmen kann, erörtert. Das Buch richtet sich an alle, die an der immer popu läreren Form der Partnerfindung via Internet interessiert sind. 140 pp. Deutsch
Commentaire de vendeur AHA-BUCH GmbH [51283250], Einbeck, NDS, Germany:
Händlerbewertung: 5, NEW BOOK, New
Numéro de commande de plate-forme Abebooks.de: 10407758253
Données de 18-10-2014 08:24h
ISBN (notations alternatives): 3-639-40759-8, 978-3-639-40759-4
9783639407594 - Alyla Cankaya-Aydin: Ein Mausklick zum Traumpartner: Das Internet als Medium der Partnervermittlung zwischen türkischen Männern und Frauen
2
Alyla Cankaya-Aydin (?):

Ein Mausklick zum Traumpartner: Das Internet als Medium der Partnervermittlung zwischen türkischen Männern und Frauen (2012) (?)

ISBN: 9783639407594 (?) ou 3639407598, en allemand, 140 pages, AV Akademikerverlag, Livre de poche, Nouveau

49,00(sans obligation)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Du vendeur/antiquaire, Amazon.de
Taschenbuch, Label: AV Akademikerverlag, AV Akademikerverlag, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2012-05-10, Studio: AV Akademikerverlag
Numéro de commande de plate-forme Amazon.de: %2BRA5i83Kp113W5A4N2mMhterUDG4 3i8SB8xHrpPi%2BoBZc%2BRz6YaGrP M1dYrseYsV8JcrKJKa9a3fvDCKrgSm gkqscS%2FVE9P1pIAF66uc4nU%3D
Mots-clés: Bücher, Fachbücher, Medienwissenschaft, Einzelmedien, Neue Medien, Sozialpädagogik, Soziologie, Sozialwissenschaft
Données de 18-10-2014 08:24h
ISBN (notations alternatives): 3-639-40759-8, 978-3-639-40759-4
9783639407594 - Cankaya-Aydin, Alyla: Ein Mausklick zum Traumpartner
3
Cankaya-Aydin, Alyla (?):

Ein Mausklick zum Traumpartner (?)

ISBN: 9783639407594 (?) ou 3639407598, en allemand, Av Akademikerverlag, Livre de poche, Nouveau

Livraison gratuite
buecher.de GmbH & Co. KG, [1]
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Ist der Cyberspace als geeigneter sozialer Raum zur Partnerfindung unter den türk ischen Frauen und Männern anerkannt? Da es zu diesem Thema kaum Un ter suchungen gibt, hat dieses Buch eher explorativen Charakter. Als Grundl age werden im theoretischen Teil zunächst einige wichtige Ansätze und Prozesse der Partnerwahl vorgestellt. Die vorgestellten Theorien der Part ner wahl sind hauptsächlich statischer Natur, so dass dann auf die dy nam i schen Prozesse der Partnerwahl eingegangen wird, um auch die Verbindung zur Entstehung und Entwicklungen von Partnerbeziehungen im Internet her zu stellen. Da sich die Untersuchung auf türkische Frauen und Männer bezieht, wer den die gängigsten Partnerwahlmodi der türkischen Gesellschaft dar ge stellt, welche inner-, interethnische und transnationale Partnerwahl umfassen. Zu dem werden theoretische Ansätze der computervermittelten Kommuni kation sowie der Identitäten im Internet vorgestellt. Außerdem werden so ziale Beziehungen sowie die Formen der Partnersuche im Internet behandelt. Es werden auch die verschiedenen Beziehungsformen, die eine Internet-Liebe ein nehmen kann, erörtert. Das Buch richtet sich an alle, die an der immer popu läreren Form der Partnerfindung via Internet interessiert sind.140 S.Versandfertig in 3-5 Tagen, Softcover
Commentaire de vendeur buecher.de GmbH & Co. KG, [1]:
Händlerbewertung: 98.9%
Données de 18-10-2014 08:24h
ISBN (notations alternatives): 3-639-40759-8, 978-3-639-40759-4
9783639407594 - Cankaya-Aydin, Alyla: Ein Mausklick zum Traumpartner
4
Cankaya-Aydin, Alyla (?):

Ein Mausklick zum Traumpartner (?)

ISBN: 9783639407594 (?) ou 3639407598, en allemand, Av Akademikerverlag, Livre de poche, Nouveau

Livraison gratuite
buecher.de GmbH & Co. KG, [1]
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Ist der Cyberspace als geeigneter sozialer Raum zur Partnerfindung unter den türk ischen Frauen und Männern anerkannt? Da es zu diesem Thema kaum Un ter suchungen gibt, hat dieses Buch eher explorativen Charakter. Als Grundl age werden im theoretischen Teil zunächst einige wichtige Ansätze und Prozesse der Partnerwahl vorgestellt. Die vorgestellten Theorien der Part ner wahl sind hauptsächlich statischer Natur, so dass dann auf die dy nam i schen Prozesse der Partnerwahl eingegangen wird, um auch die Verbindung zur Entstehung und Entwicklungen von Partnerbeziehungen im Internet her zu stellen. Da sich die Untersuchung auf türkische Frauen und Männer bezieht, wer den die gängigsten Partnerwahlmodi der türkischen Gesellschaft dar ge stellt, welche inner-, interethnische und transnationale Partnerwahl umfassen. Zu dem werden theoretische Ansätze der computervermittelten Kommuni kation sowie der Identitäten im Internet vorgestellt. Außerdem werden so ziale Beziehungen sowie die Formen der Partnersuche im Internet behandelt. Es werden auch die verschiedenen Beziehungsformen, die eine Internet-Liebe ein nehmen kann, erörtert. Das Buch richtet sich an alle, die an der immer popu läreren Form der Partnerfindung via Internet interessiert sind.140 S.Versandfertig in 3-5 Tagen, Softcover
Commentaire de vendeur buecher.de GmbH & Co. KG, [1]:
Händlerbewertung: 99.0%
Données de 23-09-2015 17:24h
ISBN (notations alternatives): 3-639-40759-8, 978-3-639-40759-4
9783639407594 - Alyla Cankaya-Aydin: Ein Mausklick zum Traumpartner
5
Alyla Cankaya-Aydin (?):

Ein Mausklick zum Traumpartner (2012) (?)

ISBN: 9783639407594 (?) ou 3639407598, en allemand, AV Akademikerverlag Mai 2012, Livre de poche, Nouveau, réimpression

49,00 + Expédition à la France: 15,50 = 64,50(sans obligation)
Du vendeur/antiquaire, AHA-BUCH GmbH [51283250], Einbeck, Germany
This item is printed on demand - Print on Demand Titel. Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Ist der Cyberspace als geeigneter sozialer Raum zur Partnerfindung unter den türk ischen Frauen und Männern anerkannt Da es zu diesem Thema kaum Un ter suchungen gibt, hat dieses Buch eher explorativen Charakter. Als Grundl age werden im theoretischen Teil zunächst einige wichtige Ansätze und Prozesse der Partnerwahl vorgestellt. Die vorgestellten Theorien der Part ner wahl sind hauptsächlich statischer Natur, so dass dann auf die dy nam i schen Prozesse der Partnerwahl eingegangen wird, um auch die Verbindung zur Entstehung und Entwicklungen von Partnerbeziehungen im Internet her zu stellen. Da sich die Untersuchung auf türkische Frauen und Männer bezieht, wer den die gängigsten Partnerwahlmodi der türkischen Gesellschaft dar ge stellt, welche inner-, interethnische und transnationale Partnerwahl umfassen. Zu dem werden theoretische Ansätze der computervermittelten Kommuni kation sowie der Identitäten im Internet vorgestellt. Außerdem werden so ziale Beziehungen sowie die Formen der Partnersuche im Internet behandelt. Es werden auch die verschiedenen Beziehungsformen, die eine Internet-Liebe ein nehmen kann, erörtert. Das Buch richtet sich an alle, die an der immer popu läreren Form der Partnerfindung via Internet interessiert sind. 140 pp. Deutsch
Commentaire de vendeur AHA-BUCH GmbH [51283250], Einbeck, Germany:
Händlerbewertung: 5, NEW BOOK, New
Numéro de commande de plate-forme Abebooks.de: 10407758253
Données de 23-09-2015 17:24h
ISBN (notations alternatives): 3-639-40759-8, 978-3-639-40759-4
Annonces payantes
Un secret - Grand prix des Lectrices de Elle 2005Un secret - Grand prix des Lectrices de Elle 2005
Souvent les enfants s'inventent une famille, une autre origine, d'autres parents. Ainsi l'imaginaire, par la grâce de ce « roman familial », vient-il au secours d'une réalité à laquelle, sans doute, il manque quelque chose. Le narrateur de ce livre, lui, s'est inventé un frère. Un frère aîné, plus beau, plus fort, qu'il évoque devant les copains de vacances, les étrangers, ceux qui ne vérifieront pas... Et puis un jour, il découvre la vérité, impressionnante, terrifiante presque : ce frère a existé. Et c'est alors toute une histoire familiale, lourde, complexe, qu'il lui incombe de reconstituer. Une histoire tragique qui le ramène aux temps de l'Holocauste, et des millions de disparus sur qui s'est abattu une chape de silence. Psychanalyste, Philippe Grimbert est venu au roman avec La petite robe de Paul. Avec ce nouveau livre, couronné en 2000 par le prix Goncourt des lycéens et en 2005 par le Grand Prix littéraire des lectrices de ELLE, il démontre avec autant de rigueur que d'émotion combien les puissances du roman peuvent aller loin dans l'exploration des secrets à l'oeuvre dans nos vies.Amazon.fr:ATTENTION: Le site montre deux images du produit. Vous pouvez recevoir l'un des deux. Nous vous remercions pour votre compréhension.
Comparer les prix
Méthode de piano débutantsMéthode de piano débutants
Présentation de l'éditeur Support - Partition Instrumentation - Piano CD en option Genre - Classique Langue - Français Date de Parution - 1990 Reliure - Spirales Nombre de pages - 86pp
Comparer les prix
L'étrangerL'étranger
Résumé : Condamné à mort, Meursault. Sur une plage algérienne, il a tué un Arabe. À cause du soleil, dira-t-il, parce qu'il faisait chaud. On n'en tirera rien d'autre. Rien ne le fera plus réagir : ni l'annonce de sa condamnation, ni la mort de sa mère, ni les paroles du prêtre avant la fin. Comme si, sur cette plage, il avait soudain eu la révélation de l'universelle équivalence du tout et du rien. La conscience de n'être sur la terre qu'en sursis, d'une mort qui, quoi qu'il arrive, arrivera, sans espoir de salut. Et comment être autre chose qu'indifférent à tout après ça ? Étranger sur la terre, étranger à lui-même, Meursault le bien nommé pose les questions qui deviendront un leitmotiv dans l'œuvre de Camus. De La Peste à La Chute, mais aussi dans ses pièces et dans ses essais, celui qui allait devenir Prix Nobel de littérature en 1957 ne cessera de s'interroger sur le sens de l'existence. Sa mort violente en 1960 contribua quelque peu à rendre mythique ce maître à penser de toute une génération. Karla ManueleAmazon.fr:Condamné à mort, Meursault. Sur une plage algérienne, il a tué un Arabe. À cause du soleil, dira-t-il, parce qu'il faisait chaud. On n'en tirera rien d'autre. Rien ne le fera plus réagir : ni l'annonce de sa condamnation, ni la mort de sa mère, ni les paroles du prêtre avant la fin. Comme si, sur cette plage, il avait soudain eu la révélation de l'universelle équivalence du tout et du rien. La conscience de n'être sur la terre qu'en sursis, d'une mort qui, quoi qu'il arrive, arrivera, sans espoir de salut. Et comment être autre chose qu'indifférent à tout après ça ? Étranger sur la terre, étranger à lui-même, Meursault le bien nommé pose les questions qui deviendront un leitmotiv dans l'oeuvre de Camus. De La Peste à La Chute, mais aussi dans ses pièces et dans ses essais, celui qui allait devenir Prix Nobel de littérature en 1957 ne cessera de s'interroger sur le sens de l'existence. Sa mort violente en 1960 contribua quelque peu à rendre mythique ce maître à penser de toute une génération. --Karla Manuele
Comparer les prix

9783639407594

Trouver tous les livres disponibles pour votre numéro d’ISBN 9783639407594 comparer les prix rapidement et facilement et commandez immédiatement.

Disponibles livres rares, de livres d’occasion et de livres de seconde main du titre "Ein Mausklick zum Traumpartner: Das Internet als Medium der Partnervermittlung zwischen türkischen Männern und Frauen (German Edition)" De Cankaya-Aydin, Alyla sont complètement répertoriés.

Livres à proximité

>> pour les Archives